Die Wärmedämmung soll den Verlust von Wärmeenergie möglichst reduzieren.

Durch die gestiegenen Kosten kommt ein finanzieller Anreiz hinzu. Das Einsparpotential der Heizungkosten durch die Wärmedämmung von Rohrleitungen und Armaturen ist extrem hoch.

Nach der Wärmeschutzverordnung gedämmte Heizungsanlagen benötigen oft nur ein Drittel der Wärme im Vergleich mit schlecht gedämmten Anlagen.

Bilder zum Vergrößern bitte anklicken