home

Repertoire

Presse

Fotos

Audio

Projekte

Eventgestaltung

Unterricht

Kontakt

links

Bernhard Spingler, Bass-Bariton und Dozent für Gesang

 
Biografie
 
Ausbildung: 
Schüler des humanistischen und musischen Eberhard-Ludwigs-Gymnasiums Stuttgart

Mitglied der Stuttgarter Hymnus-Chorknaben

Ausbildung zum Offizier auf Zeit bei der Bundeswehr

Studium der Wirtschaftwissenschaften an der Universität Stuttgart-Hohenheim

Gesangpädagogik- und Operngesangstudium an der Hochschule für Musik und Theater, Hannover, Vordiplom

sowie an der Folkwang-Hochschule Essen bei Prof. Jakob Stämpfli, künstlerische Reifeprüfung

Gaststudent an der Musikhochschule Köln in der Liedklasse von Prof. Hartmut Höll

Meisterkurse bei Aldo Baldin, Dietrich Fischer-Dieskau und Tom Krause

 

Bühnenengagements:

Festengagements als Solist:

Deutsche Oper am Rhein Düsseldorf, Staatstheater Kassel, Wuppertaler Bühnen, Staatstheater am Gärtnerplatz in München

Gast-, Residenz- und Stückverträge:

Musikfest Oper Bremen, Teatro Lirico di Cagliari (Italien), Landestheater Coburg, Deutsche Oper am Rhein Duisburg, Theater und Philharmonie Essen

Grand Théatre de Genéve (Schweiz), Pfalztheater Kaiserslautern, Badisches Staatstheater Karlsruhe, Oper Köln, Opera Royal de Wallonie Liége (Belgien)

Theater Lübeck, Staatstheater am Gärtnerplatz in München, Passionsspiele Oberammergau, Städtebundtheater Passau, Theater Solingen

Internationales Opernfestival St. Moritz (Schweiz), Theater Ulm, Fondazione Arena di Verona (Italien), Wuppertaler Bühnen

 

 wichtigste solistische Konzertauftritte: 

Concertgebouw Amsterdam (Niederlande), Festival d'arts Kathedrale Antibes (Frankreich), Basilika Aquileia (Italien), Münster Bern (Schweiz)

St. Petri Dom Bremen, alte Oper und Dreikönigskirche Frankfurt, St. Michaelis Kirche Hamburg, Philharmonie Köln, Peterskirche Leipzig

Sommerfestspiele und Stadtpfarrkirche St. Nikolaus Meran (Italien), Chateau de Meudon / Paris (Frankreich), Tschaikowsky-Saal Moskau (Russland)

Allerheiligenhofkirche, Haus der Kunst, Herkulessal, Philharmonie und Prinzregententheater München, Schleswig-Holstein Musikfestival Dom Ratzeburg

Münster Schwäbisch Gmünd, Dom Split (Kroatien), Hegelsaal Stuttgart, Wieskirche, Dom Würzburg

                                

Fernseh-, Rundfunk- und CD-Aufnahmen u. a. bei: BR, EMI, HR, NDR, Radio Bremen, RSR, RTBF, SWR, WDR und Capriccio

 

Auszeichnungen: Preisträger nationaler und internationaler Gesangwettbewerbe, u. a. beim Internationalen Koloraturgesangwettbewerb 1992 in Stuttgart

Künstlerische Zusammenarbeit u. a. mit:

Claudio Abbado, Philippe Arlaud, Daniel Barenboim, Frieder Bernius, Gary Bertini, Bertrand de Billy, Herbert Blomstedt, Constantinos Carydis, Riccardo Chailly, Peter Dijkstra, Charles Dutoit, Richard Eggar, August Everding, John Eliot Gardiner, Valery Gergiev, Peter Gülke, Bernhard Haitink, Pet Halmen, Thomas Hengelbrock, Kurt Horres, Eliahu Inbal, Mariss Jansons, Guy Joosten, Janos Kulka, Erich Leinsdorf, Loriot, Fabio Luisi, Lorin Maazel, Riccardo Muti, Yannick Nézet-Séguin, Sir Simon Rattle, Helmuth Rilling, Luca Ronconi, Michael Sanderling, Pierre Strosser, Christian Thielemann, Hans Wallat, Ralf Weikert, Klaus Weise

Lehrtätigkeiten:

Gesangsdozent an Musikschulen im Landkreis München

Dozent für Gesang an der Hochschule für Musik und Theater München

 

freie Mitarbeit in den Rundfunkvokalensembles

Chor des Bayerischen, des Norddeutschen Rundfunks und des SWR Vokalensemble

 

Chorleiter

Kirchenchor der Pfarrkirche St. Stephanus

Aufführungspraxis mit alter und neuer Musik

 

musikalische und szenische Einstudierungen

von Chören, Solo- und Ensemblevokalpartien aller Stilepochen

 

Repertoire      Presse      Fotos      Audio      Projekte     Eventgestaltung     Unterricht     Kontakt